Lowlands Tours Blog

Wenn Sie mehr über meine Blogeinträge erfahren möchten, können Sie mich gerne kontaktieren.

Die Häuser von Amsterdam sind auf einem Fundament aus Holzpfählen errichtet. Wenn die Holzpfählen anfangen zu faulen, fängt das Haus an zu lehnen. Heutzutage wurden viele Holzpfählen durch Betonpfeiler ersetzt. Es ist jedoch nicht möglich, das Haus wieder gerade zu machen. Als Einheimische sind wir es gewohnt, in schiefen Gebäuden zu leben. Die Häuser, die Sie sehen, neigen sich um 5 Grad. Ich bin immer wieder überrascht, dass die Ziegel nicht reißen. Anscheinend sind sie in der Lage, sich ohne Unterbrechung wieder anzusiedeln. Die Gäste des privaten Stadtführung Amsterdam waren begeistert und bemerkten, wie viele schiefe Gebäude sich im UNESCO-Weltkulturerbe-Kanalviertel von Amsterdam befinden. Eigentlich sind die meisten Gebäude schlank! Nachdem ich so lange hier gelebt habe, bin ich auch immer noch überrascht ...

Eine großartige private Rijksmuseum Tour in Amsterdam. In diesem Jahr organisiert das Rijksmuseum eine Sonderausstellung über Rembrandt, als er 1669, genau vor 350 Jahren, verstorben ist. Alle Gemälde, Radierungen und Zeichnungen, die das Rijksmuseum besitzt, befinden sich in dieser Sonderausstellung, mit Ausnahme der weltberühmten Nachtwache, die sich immer noch an seinem ursprünglichen Platz befindet.

Tolles Frühlingswetter während einer Amsterdam Stadtrundgang. Die Gruppe portugiesischer Studenten genoss den Kanalgürtel, Dam Platz und vielen anderen Monumenten

Ein Spaziergang am frühen Morgen in Edam bei herrlichem Frühlingswetter. Buchen Sie bei mir eine Landschaftstour mit öffentlichen Verkehrsmittel, um die Niederlande zu entdecken!

Sie sehen ein schwimmendes Haus im neuen Stadtteil IJburg (ja, mit zwei Hauptstädten geschrieben). Das Haus ist mit Ringen zu einem Fundament aus Betonpfählen verbunden. Sie werden solche moderne Architektur sehen in einer Führung Modernes Amsterdam!

Ein früher Frühling in Amsterdam. Die Vögel fangen an zu singen, die Tage werden länger, die Sonne scheint seit über einer Woche und die Temperaturen steigen. Tolles Wetter zum Sightseeing!

Eine private Tour in Amsterdam mit angenehmem Wetter. In den Niederlanden gab es ursprünglich rund 10.000 Windmühlen, hauptsächlich zum Pumpen des Wassers. Heute sind noch rund 900 Windmühlen übrig und die Niederländer leben tatsächlich in ihnen. In dieser Windmühle hat Rembrandt die niederländische Landschaft gemalt und gezeichnet

Ich bin glücklich und stolz auf die neu gestaltete Webseite meiner kleinen Firma Lowlands Tours. Vielen Dank an Webdesigner David, der mich daran gehindert hat, mich in der digitalen Welt zu verlieren. Wir haben mehr Bilder und mehr Informationen über die privaten und maßgeschneiderten Führungen zugefügt. Ich freue mich von Ihnen zu hören! Vielen Dank, Roland